BRAUCHST DU HILFE?
Voi swirl

Wähle das Land

Voi Cityguide Hamburg 🇩🇪

Gehen wir auf Entdeckungsreise

Bunte Ecken, coole Geschäfte, urbane Juwelen, Hip-Hop und Etablissement. Hamburg strotzt vor Vielfalt, so dass es fast unmöglich ist, die Stadt zu Fuß zu erkunden.
Wusstest du, dass Hamburg rund 2.500 Brücken hat - mehr Brücken als Amsterdam, Venedig und London zusammen?
Möchtest du Hamburg auf einem Voi erkunden? In diesem Cityguide findest du die besten Orte. Lade die Voi-App herunter und mach dich auf den Weg!

Downloade die App

Echte Geheimtipps der Stadt

Hamburger Michel, Reeperbahn, Fischmarkt & Co. - Die Elbmetropole lockt nicht nur mit ihren weltberühmten Sehenswürdigkeiten, sondern auch mit trendigen Insidertipps in den verschiedenen Stadtteilen, erstaunlichen grünen Oasen mitten in der Stadt und anderen Überraschungen, die du sicherlich nicht erwarten würdest.
Wenn du Lust auf einen schönen Blick über die Elbe hast, dann ist ein Besuch des Altonaer Balkons ein Muss! Vor allem während des Sonnenuntergangs, den man sicherlich nicht so schnell vergessen wird.
Suchst du einen Ort zum entspannen? In den Sommermonaten gehen die Einheimischen gerne zum Grillen oder Schwimmen in den Stadtpark. Die perfekte Kombination am perfekten Ort!

Beliebte Voi-Trips in Hamburg

Für HamburgerInnen
Am Wochenende verbringen Voi-FahrerInnen ihre Zeit gerne im Schanzenviertel oder in St. Pauli - bei leckerem Essen oder einen Tasse Kaffee in einem der tollen Restaurants wie Kraweel oder Omas Apotheke.

Für TouristInnen
TouristInnen, ebenso wie Einheimische, lieben die unzähligen Möglichkeiten des Hanse Viertels zum Essen und Einkaufen. Sie besuchen aber auch gerne viele Sehenswürdigkeiten wie die atemberaubende Speicherstadt, das Hamburger Rathaus und natürlich die Elphi.

Voi-freundliche Gebiete

Hamburg wird zunehmend zur Voi-Stadt: Neben den üblichen Radwegen gibt es nun insgesamt zwölf Rad-Routen, die vom Rathausmarkt im Herzen Hamburgs ausgehen und die wichtigsten Zentren aller Stadtteile bequem miteinander verbinden. Fünf weitere Rad-Routen bieten den BewohnerInnen und BesucherInnen auch einen Blick ins grüne Hamburg, vorbei an Parks und der Landschaft von Alster und Elbe.

Wissenswertes über Voi in Hamburg

In Hamburg befindet sich eines der größten Einsatzgebiete von Voi in Deutschland. Wenn du in Bergedorf im Osten startest und deine Fahrt in Ottensen im Westen beenden würdest, wärest du insgesamt 26 km gefahren. Beeindruckend oder?

Fahre wie ein/e Einheimische/r

Um eine Fahrt zu haben, die ebenso sicher wie unterhaltsam ist, solltest du immer auf ausgewiesenen Radwegen fahren, die örtlichen Regeln und Vorschriften befolgen und daran denken, einen Helm zu tragen. Im Winter neigt das Wetter dazu, kühl zu werden, also bringe unbedingt Handschuhe mit, um deine Finger schön warm zu halten...

Wenn du lernen möchtest, wie man Voi wie ein Profi in Hamburg fährt, besuche unsere digitale Fahrschule und verdiene kostenlose Fahrten:

#ridelikevoila